LÄNDERKONFERENZ RHEIN

24.09.2020

Kurfürstliches Schloss, Mainz

Güterverkehr und Logistik sind das Rückgrat unserer Volkswirtschaft und damit grundlegende Voraussetzung für funktionierende Wirtschaft, sichere Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze. Der Rheinkorridor als leistungsfähige Verkehrs- und Transportsachse spielt dabei eine zentrale Rolle für die Bundesländer am Rhein. Die „Neue Seidenstraße“ mit ihrem Transport- Logistikkonzept nimmt auch in Europa immer konkretere Formen an. „Rheinkorridor trifft Seidenstraße“ ist daher als „Weckruf“ zu verstehen, sich mit dem Thema intensiver zu befassen. Die aktuellen Herausforderungen für den Rheinkorridor wollen wir mit Ihnen auf der Länderkonferenz Rhein am 24. September 2020 in Mainz im Kurfürstlichen Schloss diskutieren. Hierzu laden die für Verkehr zuständigen Minister der Länder Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ein.
© Preuss Event Management GmbH & Co. KG          T +49 611 5059840         F +49 611 5059841       @ info@preuss-events.de
RHEINKORRIDOR TRIFFT SEIDENSTRASSE